WU14 gewinnt nach einem starken Finish gegen Vienna Kangaroos/1

BC Vienna 87  vs.  Vienna Kangaroos   39:26 (6:14, 15:4; 2:6, 16:2)


Wir gingen leider sehr unkonzentriert in die Partie und schlitterten nach zehn Minuten in einen 6:14 Rückstand. Unsere zahlreichen technischen Fehler waren der Grund für den niedrigen Score. Erst nach zwei genommenen Auszeiten begann unser Motor langsam wieder normal zu laufen und wir gingen bis zur Pause durch einen 11:4-Lauf mit 21:18 in Führung. Danach verloren wir jedoch das schwache dritte Viertel mit 2:6. Dank Wistermayer und Petrikic wuchs unser Vorsprung Anfang des letzten Abschnitts stetig. Wir ließen ab nun nur noch einen einzigen Korb zu und gewannen das Spiel verdient mit 39:26.  

Spielerinnen: Wistermayer 15, Petrikic 12, Asadi 6, Kent 4, Miteff 2, Lucaci